Plenum Klimawoche Gütersloh

Mit unseren Sozialkaufhäusern und Upcyclingprojekten verfolgen wir in der ash Gütersloh gGmbH bereits seit über 30 Jahren ökologische und soziale Ziele: Dem ökologischen Grundgedanken der Weiterverwertung von Gebrauchsgegenständen werden wir u.a. durch den Betrieb von zwei Sozialkaufhäusern, fundus (in Gütersloh) und M&M (in Steinhagen) gerecht. Schlafzimmereinrichtungen, Tische, Schränke, Regale, Bücher, Schallplatten, Anzüge, Kleider und was sonst noch so alles in Haushalten des Kreises Gütersloh ausgemustert wird, werden in unseren Sozialkaufhäusern angenommen oder nach Terminabsprache besichtigt und abgeholt. Die gespendeten Möbel werden, falls notwendig, im Upcycling aufgearbeitet, die Textilien sortiert, gewaschen und gebügelt, bevor sie in den Verkauf gelangen. Dies dient zum einen der Reduktion des CO2-Ausstosses und der Reduktion des Wasserverbrauches, der bei der Herstellung von Textilien anfällt der sowie der Nachhaltigkeit durch Vermeidung von Müll, denn viele Sachen sind sehr gut erhalten und einfach zu schade zum Wegwerfen. Zum anderen handeln wir mit unseren Sozialkaufhäusern und Projekten nach dem sozialen Gedanken: durch die Weiterverwertung und das Upcycling wird Beschäftigung ermöglicht; derzeit sind 15 langzeiterwerbslose Personen im Hintergrund damit beschäftigt, die Waren ansprechend präsentieren zu können.

https://klimawoche-guetersloh.de/

PlenumKlimawocheGT.jpg
KlimawocheLogos 13.4.2021.jpg
LogoKlimawoche-GT_Mini.jpg