top of page

Internationaler Tag gegen Rassismus

Rechts das Porträt von Dr. Susanne Kohlmeyer, links das itat "Es reicht nicht aus, selbst nicht rassistisch zu sein. Wir müssen alle Anti-Rassist:innen sein!". Im Hintergrund eine Bild des Foyers der ash.

Heute ist der Internationale Tag gegen Rassismus und für uns in der ash ist klar: Wir alle müssen Haltung zeigen, denn beim Thema Rassismus gibt es keine zwei Meinungen. Weil alles daran einfach nur falsch ist.


Es reicht auch nicht aus, selbst nicht rassistisch zu sein. Wir müssen alle Anti-Rassist:innen sein.


Oft kann ich nicht wirklich nachvollziehen was es bedeutet aufgrund sexueller Orientierung, Hautfarbe, Alter, Armut, Herkunft oder Krankheit diskriminiert zu werden. Aber ich kann tagtäglich in den Dialog treten, wenn ich Diskriminierung wahrnehme, widersprechen, wenn ich auf Widerstand stoße und mich zu jeder Zeit aktiv für unsere Demokratie einsetzen.


Dafür stehe ich, dafür steht die ash.


Dr. Susanne Kohlmeyer

Geschäftsführung

Comentarios


bottom of page