Comeback

 

 

 

 

hat als Ziel die Erhaltung, Verbesserung oder (Wieder-)Herstellung der
Beschäftigungsfähigkeit. Durch individuelle Beratung und Begleitung
sowie eine psychosoziale Betreuung sollen schwerwiegende Integrations-
hemmnisse be­seitigt bzw. reduziert werden um weitere Eingliede­rungs-
leistungen oder die Aufnahme einer Erwerbs­tätigkeit zu ermöglichen.

 

Je nach individueller Situation  beinhaltet dieses:

  • Stabilisierung der persönlichen Situation

  • Anbindung an medizinische Versorgung & passgenaue Beratungsstellen

  • Auf- und Ausbau personaler und sozialer Ressourcen

  • Aufbau einer Tagesstruktur

  • Training lebens- und alltagspraktischer Fähigkeiten

  • Erarbeitung einer Perspektive für die berufliche Teilhabe

Je nach individuellem Bedarf umfasst unser Angebot:

  • Individuelle Beratung und Begleitung

  • Psychosoziale Betreuung

  • Förderung regelmäßiger Tagesabläufe zur Stabilisierung und Kompetenzförderung

  • Heranführung an den Arbeitsmarkt

  • Betriebliche Erprobung und Vermittlung

  • Ggf. Arbeitserprobung in den Werkstätten und Projekten der ash Gütersloh gGmbH

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Bezug von Arbeitslosengeld II

  • Anmeldung bei den Arbeitsberaterinnen und Arbeitsberatern des Jobcenters Gütersloh

 

Beginn und Dauer

Beginn: 01.05.2019

Umfang: 6 Monate

 

Teilnehmerzahl        

Maximal 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

Elke Püttbach

Diplom-Soziologin


05241 5051-820

elke.puettbach@ash-gt.de

Comeback Flyerfront.PNG

Flyer

ash Gütersloh gGmbH © 2021