Teamwerk

Teamwerk unterstützt Menschen mit einer Alkoholabhängigkeit im
Auftrag und in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Kreis Gütersloh.

Eine vierwöchige Erprobungsphase dient zur Feststellung, ob und in welchem
Ausmaß eine Suchterkrankung vorliegt und dazu, mit dem Coach gemeinsam
Unterstützungsangebote zu finden. Das anschließende sechsmonatige
Arbeitstraining findet schwerpunktmäßig im handwerklichen Bereich
statt. Die Stärkung sozialer Kompetenzen und der Aufbau einer sinnvollen

Tagesstruktur werden erarbeitet. In einem weiteren Modul wird über Praktika die
Integration in Ausbildung oder Arbeit angestrebt. Die Betreuung durch
den Coach findet auch noch in den ersten Monaten der Beschäftigung statt.

 

Angebot
  • Individuelle Beratung

  • Begleitung von Arbeitstraining, Qualifizierung und Praktika

  • Kooperation mit der Suchtberatung vom Kreis Gütersloh, dem LWL-Klinikum,
    Arbeitgebern und Beratungsstellen

 

Vorraussetzung
  • Bereitschaft zur Zusammenarbeit

  • Bezug von Arbeitslosengeld II (Alg II)

Anmeldung

Bei Ihrer/ Ihrem zuständigen Arbeitsberater/-in Ausbildungscoach
im Jobcenter Kreis Gütersloh

 

Beginn

Jederzeit nach Absprache mit dem Ansprechpartner beim Jobcenter Kreis Gütersloh

 

Dauer

In der Regel 6 Monate

 

Wochenstunden

individuell nach Absprache

 

Jörg Entgelmeier

Arbeitserzieher
 

05241 9515-228

joerg.entgelmeier@ash-gt.de

Teamwerk Flyerfront.PNG

Flyer

ash Gütersloh gGmbH © 2019